Zunder — Landesausstellung Oberösterreich

Kategorie:
Kunst- / Kultur- / Veranstaltungsplakat

Auszeichnung:
Shortlist(Buch) (2022)

Auftraggeber:
Amt der OÖ. Landesregierung

Ein Key-Visual und drei Anwendungen: Arbeit. Wohlstand. Macht.
Drei Themen. Drei Schwerpunkte. Drei Ausstellungsorte. Verbunden und doch getrennt durch die Steyr. Auf der Landkarte betrachtet ergeben die drei Standpunkte ein umgedrehtes L. Ein L als Formensprache. Sehr markant mit dem visuellen Erscheinungsbild der Landesausstellung verknüpft.
Eben wie die verwendeten Bilder. Die im Übrigen found footage, Originale aus den jeweiligen Standorten, sind. Sie verdeutlichen den Inhalt der Ausstellung, schaffen für die Betrachter bzw. den Besuchern eine Brücke zu den Themen.
Ein Plakat. Ein Bild. Vervielfacht. Vergrößert. Hineingezoomt. Ein Deep-dive in das Thema. Beleuchtung in allen Facetten. Eine Reise zurück. Interessante Einblicke, Rückblicke und Seitenblicke.

Creative Lead:
Zunder

Art Direction:
Florian Knogler

Design:
Sophia Wäger, Julia Hametner, Theresa Dirtl

Text:
Christina Lugmayr