Studio Marie Zieger — Licht- und Schattenspiele

Kategorie:
Editorial und Communication Design

Auszeichnung:
Bronze (2021)

Auftraggeber:
Erz und Eisen Regional Entwicklungs GmbH mit dem Verein Steirische Eisenstraße

Wer sich mit der Kultur der Berg- und Hüttenleute beschäftigt, stößt vor allem in deren Liedern auf die vielen Allegorien zu den Themen Licht und Dunkelheit. In den Tänzen, in dem Gesagten, in den Bräuchen, immer wieder bekommt das Licht eine besondere Gewichtung. Da es sich im weitesten Sinne auch um „Spiele” handelt, weil Brauchtum und Feiern ja Gegenpol zur harten Arbeit waren, entstand der Titel „Licht- und Schattenspiele”. Die Begriffe Licht & Schatten ziehen sich durch Texte, Überschriften, Fotos und Design – immer wieder wird man an diesen starken Kontrast, der das Leben der Berg- und Hüttenleute prägte, erinnert. Auch in der Papierwahl gibt es einen Wechsel zwischen ungestrichen für alles Vergangene und gestrichen für die Interviews mit den Brauchtumsträgern.

Creative Director:
Katharina Maria Zimmermann, Marie Zieger

Art Director:
Marie Zieger

Konzept:
Katharina Maria Zimmermann

Text:
Katharina Maria Zimmermann, Sigrid Günther

Design:
Marie Zieger

Fotografie:
Norbert Schmidt, Katharina Maria Zimmermann, August Zoebl, Foto Freisinger, Privatfotos der Vereine, Harald Tischhardt, Gerhard Niederhofer, Archiv des Stadtmuseums Eisenerz, Heidi Pichler, Andrea Pichler, Werkskapelle Donawitz, voestalpine, Klaus Pressberger, Ewald Reiter, Siegfried Gallhofer, Claudia Bendl

Projektmanagement:
Gerfried Tiffner

Weitere Credits:
Susanne Leitner-Böchzelt, Karin Hojak-Talaber