OrtnerSchinko — Lentos Kunstmuseum

Kategorie:
Corporate Design

Auszeichnung:
Bronze (2021)

Auftraggeber:
Muse­en der Stadt Linz GmbH

Unse­re Defi­ni­ti­on des Cor­po­ra­te Design Sys­tems, wel­ches auf kon­sis­ten­te und kon­se­quen­te Art und Wei­se Ord­nung schafft, lässt genug Raum für die jewei­li­gen eigen­stän­di­gen Iden­ti­tä­ten. Wir bestimm­ten in der kon­zep­tio­nel­len Pha­se unse­res Pro­zes­ses ein stell­ver­tre­ten­des Bil­d: das Lent­os als ​„Whit­e­cu­be“. Unser Gestal­tungs­an­satz ori­en­tiert sich zum einen an der kla­ren und for­dern­den Form­ge­bung und Archi­tek­tur des Lent­os (im Gegen­satz zu der des Stadt­mu­se­ums Nord­ico); zum ande­ren geht er auf die jeweils ganz unter­schied­li­che und beson­de­re Art der Prä­sen­ta­ti­on von Inhal­ten und Wer­ken ein.

Art Director:
Wolfgang Ortner, Simon Walterer, Christoph Straganz

Grafik:
Wolfgang Ortner, Simon Walterer, Christoph Straganz

Programmierung:
urban trout

Kundenberatung:
Kira Saskia Schinko