Maximilian Mauracher — ENT005

Kategorie:
Art Direction

Auszeichnung:
Bronze (2022)

Auftraggeber:
Entkunstung

Wie holt man den Launch eines Techno-/Ambient-Albums, das nur analog auf Vinyl und nicht digital veröffentlicht wird, in das 21. Jahrhundert und lässt auch Zuhörer*innen ohne Plattenspieler daran teilhaben?

Wir erweitern das Konzeptalbum “ENT005” um eine AR-App, die ein immersives Erlebnis im eigenen Zuhause erschafft, und die begrenzten Räume, in denen wir uns alle dank Pandemie bewegen um visuell außergewöhnliche und auf den Sound reagierende CGI-Arbeiten. Acht (mit-)fühlende Objekte – 3D-Scans von echten Objekten aber digital manipuliert – erwachen zum Leben, wenn das Booklet mit der App gescannt wird, und verändern zum Klang der Musik ihre Form, wachsen ineinander und lösen sich wieder auf.

Das multidisziplinäre Projekt wird in Form von Packaging, Sound und App zum Gesamtkunstwerk.

Creative Lead:
Maximilian Mauracher

Beteiligte Agenturen/Firmen:
Maximilian Mauracher

Art Direction:
Maximilian Mauracher

Grafik Design:
David Rindlisbacher

3D-Artist:
Herwig Scherabon

Sounddesign:
Felipe Duque

Programmierung:
Refrakt Studio