Kaiserschnitt Film — AUX - Das Magazin für Music & Culture

Kategorie:
Branded Content

Auszeichnung:
Shortlist(Buch) (2022)

Auftraggeber:
A1now

Die Basis für AUX ist eine Redaktion, die versteht, dass Musik viel mehr als Entertainment ist, erst recht im Streaming-Zeitalter.
Musik und Culture beeinflussen sich sichtbarer als je zuvor.
Die Redaktion rund um Theresa Ziegler macht genau diese gesellschaftliche Veränderung zum Programm. Dabei wird aber nicht nur die Lebensrealität der Audience abgebildet, der Anspruch ist vielmehr in jeder Folge den musikalischen und gesellschaftspolitischen Horizont zu erweitern. Das spiegelt sich in allen Aspekten der Show wider.
Genauso wichtig wie die Redaktion ist der visuelle Aspekt der Show, der diesen neuen, Genre-sprengenden Vibe widerspiegelt.
Es ist der DIY-inspirierte Zugang von Kaiserschnitt Film, der eher am Creator Style dran ist als an großen TV Produktionen.

Creative Lead:
papabogner, Kaiserschnitt Film

Beteiligte Agenturen/Firmen:
papabogner GmbH, Kaiserschnitt Film GmbH, A1now

Produktion:
Kaiserschnitt Film GmbH

Creative Direction:
papabogner GmbH

Konzept:
Tori Reichel

Produktion:
Nina Nawara

Projektmanagement:
Kristina Bartl

Regie:
Theresa Ziegler

Regie:
Agnes Pauer

Filmproduktion:
Wendelin Amtmann, Matthias Papst

Producer:
Oskar Fischer

Kamera:
Tiago Liko

Kamera:
Dominik Hofer

Schnitt:
Kerstin Schwarz

Schnitt:
Lukas Beck

Animation:
Karl Schauer Dejo

Social Media:
Isabel Wöckl

Tonstudio:
Fiakka-Studios

Creative Direction:
Julian Derkits

Kreation:
Elisabeth Ballan

Etat Direction:
Shirin James

Design:
Nikos Moutesidis

Geschäftsführung:
Markus Pantschier

Kreation:
Teresa Pentzold