Heimat Wien — MOM = WOW

Kategorie:
Art Direction

Auszeichnung:
Shortlist(Buch) (2022)

Auftraggeber:
mama matters

Mama Matters ist ein Wiener Start-Up, das sich mit Self-Care Produkten für das Wohlbefinden von Müttern einsetzt. Nach zwei Jahren Pandemie, ist es deutlicher denn je, dass Mamas mehr Anerkennung verdienen. Darum will Mama Matters ein Zeichen setzen.

Um die „versteckten“ Kräfte der Mütter ins Rampenlicht zu rücken, wurde eine Typo-Idee entwickelt, die eine ebenso „versteckte“ Botschaft hat: Der Begriff „MOM“ liest sich kopfüber wie „WOW“. Dieser Kniff wird erst sichtbar, wenn Licht darauf geworfen wird – genau wie die großen Leistungen aller Mütter, die meist verborgen bleiben.

In Form einer Installation wurde die Idee erlebbar gemacht: Dafür ragte der Begriff „MOM“ aus dem Plakat heraus und durch den Lichteinfall eines Scheinwerfers zeigte die Schattenbotschaft ihre volle Wirkung.

Creative Lead:
Heimat Wien

Creative Direction:
Simon Pointner

Art Direction:
Eva Werner

Text:
Nora Vilim

Kundenberatung:
Donata Kirchner

Geschäftsführung:
Markus Wieser

Weitere Credits:
Delia Wieser (mama matters)

Weitere Credits:
Katharina Griesbacher (mama matters)

Weitere Credits:
Vlad Dobre (erna)