Great Design — DOCK20

Kategorie:
Corporate Design

Auszeichnung:
Bronze (2021)

Auftraggeber:
Marktgemeinde Lustenau

Die Namensänderung geht mit einem neuen visuellen Erscheinungsbild einher. Ausgangspunkt für das flexible Logo und das Design der Drucksorten und Kommunikationsmittel ist eine abstrahierte Version der charakteristischen Fassade, gegliedert durch ein langgestrecktes Fensterband mit Jalousien im ersten Obergeschoss. Das neue Corporate Design stilisiert das Fenster als Öffnung zum Kunstraum, als Einladung zum Andocken und als Aufforderung zur Auseinandersetzung mit dem, was sich dahinter abspielt. Die sich öffnenden und schließenden Jalousien, die durch ein sich verdichtendes oder auseinanderziehendes Raster im Design angedeutet werden, geben den Blick frei auf Ausstellungen, Arbeiten und Veranstaltungen.

Kreation:
Lisa Eder

Art Director:
Raphael Drechsel, Lisa Eder

Creative Director:
Simon Bleil