Fachhochschule Salzburg — Daughter

Kategorie:
Student of the Year

Auszeichnung:
Shortlist(Buch) (2021)

Auftraggeber:
Fachhochschule Salzburg

“Daughter” ist ein animierter Kurzfilm, basierend auf einem bereits realisierten Bachelorprojekt eines früheren Jahrganges. Die ursprüngliche Projektidee war ein Musical, welches sich mit dem Thema des sexuellen Missbrauchs in einer Teenager-Beziehung befasst. Der erste Teil des Musicals behandelt den Übergriff. Dieser wurde filmisch aufgegriffen. Die Offstimme der Protagonistin, welche das Geschehen beschreibt, wird durch eine sensible, abstrakte und emotionale Visualisierung unterstützt. Ziel war es, auf explizite Darstellung zu verzichten und gleichzeitig genug zu vermitteln, um das Ausmaß der Folgen eines solchen Aktes sichtbar zu machen.

Fachhochschule Salzburg:
Josef Schinwald

3D-Artist:
Isidor Dietrich, Theresa Buger, Lisa Grall

Konzept:
Theresa Buger, Isidor Dietrich, Lisa Grall

Regie:
Lisa Grall, Theresa Buger, Isidor Dietrich

Sounddesign:
Elias Handschuh

Sprecher:
Magdalena Vlajcic

Rigging:
Christof Pühringer

Script:
Lisa Thurnhofer

Script:
Julia Grall

Script:
Veronika Hanl