Bruch—Idee&Form — Blü

Kategorie:
Corporate Design

Auszeichnung:
Gold (2021)

Auftraggeber:
Hotel Blü

Mitten ins Gasteinertal, mitten in Hofgastein. Dort wurde ›Blü‹ hingepflanzt. Ein Hotel, das voll und ganz der freien Entfaltung gewidmet ist.

Im Zuge der Positionierung, spielt der geschichtsträchtige Kaiser Franz I Platz vor dem Hotel eine wesentliche Rolle. Der Blumenkaiser der sich zeitlebens an der blühenden Pflanzenwelt erfreute, stand quasi Pate für den Namen.

Unter dem Motto ›Bin so frei‹ ist das Hotel ein Platz für Entspannte & Aktive. Zum Aufblühen und Wurzeln schlagen. Offen für alles und jeden.

Frisch und plakativ ist auch die Illustrationswelt von Sebastian Curi, die diesen wesentlichen Bestandteil der Positionierung sichtbar machen soll. Ebenso wie der bunte Farb-, Typo und Materialmix, der sich von den Drucksorten hin zum Leitsystem zieht.

Creative Director:
Kurt Glänzer

Creative Director:
Josef Heigl

Illustration:
Sebastian Curi

Fotografie:
Lisa Edi

Text:
Matthias Alber