CCA Venus Award 2024 Call for Entries

Vimeo

By loading the video, you agree to Vimeo's privacy policy. Learn more

Load video

Liebe Kreativ-Community!

Der Creativ Club Austria lädt auch heuer ein, beim Venus-Award einzureichen und sich eine der begehrten Venus-Statuen ins Büro, in die Agentur, ins Studio oder ins Homeoffice zu holen. Alles was es dafür braucht ist: Eine ausgezeichnete Idee, eine exzellente Umsetzung, eine beeindruckende Strategie. Und vor allem: neues Denken!

In diesem Sinne haben auch wir im Vorstand des CCA den Bewerb, seine Kategorien und Kriterien, aber auch die Regeln beim Einreichen neu gedacht. Vielen Dank an jene Mitglieder, die uns dabei unterstützten!

Den neuen Call for Entries sowie die Vorlagen für die Seite/n im CCA-Jahrbuch, für eine Einreichung in der Kategorie „Text“ sowie das Intro-Chart für Casefilme findest du hier auf der CCA-Website.

Nachstehende Neuigkeiten möchten wir hervorheben.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen! Nur durch den hohen Standard eurer Arbeiten ist die CCA-Venus das, was sie ist: Der wichtigste Kreativpreis der österreichischen Kommunikationsbranche.

Zum Einreichtool

Beste Grüße
der CCA-Vorstand

Vielen Dank an unsere Sponsor:innen und Partner:innen


Termine

1. Februar: Einreichguide zu “Creative Strategy” mit Strategie Austria.
Zur Anmeldung

29. Februar: Deadline Earlybirds
10. März: Einreichdeadline
2. April: Start Online-Vorjury
19. April: Finale Jury (Wien)
23. Mai: Awardshow (Wiener Werkshallen)
Venus-Tour-Österreich

Die Arbeiten müssen zwischen 1. März 2023 und 29. Februar 2024 veröffentlicht worden sein. Ausgenommen sind Einreichungen zur Kategorie „Creative Effectiveness“ (ausgezeichnete Arbeiten aus dem Vorjahr) und für die Kategorie „Creative Business Transformation“ gelten drei Jahre.


Auszug Neuigkeiten

1. Einreichfilme sollten nur dann hochgeladen werden, wenn die Arbeit nicht ausreichend selbsterklärend ist und damit eine Ausnahme darstellen. Das Problem: Einreichfilme haben oft die Tücke, dass sie Arbeiten deutlich über die Kategorie hinaus beschreiben, sodass es Jurymitgliedern da und dort schwerfällt, den Fokus auf die jeweilige Kategorie zu behalten.
Anstatt nun jegliche Casefilme aus der Jury zu verbannen, bitten wir euch: Habt in euren Videos einen Blick auf die Kategorie und versucht, diese wirklich auf die Kriterien der Jury hin zu optimieren. Außerdem: Heuer ist bei allen Casefilmen verpflichtend ein Chart vorzuschalten (siehe àDownloadbereich).

2. Keine Pappen mehr in Fotografie, Illustration, Print, etc.! Physische Originale / Muster nur in den Design-Kategorien.

3. Eigenwerbung wird (ohne Kennzeichnung) in der jeweiligen Kategorie eingereicht.

4. KI ist Teil unserer Arbeitswelt und zugleich maßgeblicher Bestandteil mancher Arbeit. Wir bitten euch daher, in den Credits die jeweiligen KI-Programme als Teil der schöpferischen Leistungsträger:innen anzugeben. Bei Nutzung von KI muss im Einreichreichtool dargelegt werden, in welchen Elementen KI für die Arbeit angewendet wurde.

5. Für die finale Entscheidung des Special Awards „Venus for Change“, holen wir uns spezifisches Fachwissen von externen Nachhaltigkeitsexpert:innen.