CCA-Venus 2020 Call for Entries
27.1.—24.7.20

Der Creativ Club Austria lädt zum Einreichen für den CCA-Venus-Award ein.

Update 13. Mai 2020
Aufgrund der aktuellen Situation passen wir die Timings der CCA-Venus 2020 nochmals an. Die Vorgaben für Veranstaltungen und Meetings veranlassen uns zudem zu einer Neuplanung der Jury: Die 1. Runde (Shortlist/Buch) findet heuer online statt. Zur Bestimmung der Veneres soll aber wie gewohnt eine Diskussion innerhalb der Jurys möglich sein, daher wird es einen finalen Jurytag via Videokonferenzen geben – mit Ausnahme der Designjury.

Timings
24. Juli 2020: Einreichdeadline
17. – 24. August 2020: Online-Vorjury
4. September 2020: Jurytag via Video
6. Oktober 2020, 18.15 Uhr: Gewinnerpräsentation auf ORF III

CCA-Venus 2020 Neu
Die Einreichung ist gratis.
Gewinner zahlen wie gehabt für ihre Einträge im CCA-Jahrbuch (heuer €300,00 pro Arbeit) und (neu) pro Venus-Statue €350,00 (Preise zzgl. 20% Ust.).

Aufgrund der Gratis-Einreichgebühren limitieren wir Serien-Einreichungen auf maximal 5 Arbeiten/Sujets.

Für die Nachwuchskategorien “Young Lions” und “Student of the Year” fallen wie gewohnt keine Kosten an.

Vereinfachte Einreichung
Je Arbeit braucht es als Credits vorerst nur „Einreicher, Auftraggeber, Leadagentur/-firma sowie Beteiligte Agenturen/Firmen“ – die Credits für beteiligte Personen werden erst abgefragt, wenn die Arbeit im CCA-Annual veröffentlicht wird. Das spart Zeit und macht Einreichen noch einfacher.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen zur CCA-Venus 2020. Nur durch den hohen Standard eurer Arbeiten ist die CCA-Venus das, was sie ist: der wichtigste Kreativpreis der österreichischen Kommunikationsbranche.

Das CCA-Büro steht gerne bei Fragen zur Verfügung (office@creativclub.at) und unterstützt sehr gerne auch Ersteinreicher.

Beste Grüße
der CCA-Vorstand